Die „Ein-Tages-Reise“ für Hüftpatienten - NYSORA | NYSORA

Die „One Day“ Hip Patient Journey

5. Oktober 2022

Hüftoperationen sind nach wie vor ein großer Eingriff. Wie viele andere komplexe Operationen wird der Eingriff in hochvolumigen Hüftgelenksersatzzentren durchgeführt, es werden standardisierte Anästhesie- und Operationsprotokolle verwendet, und die Patienten berichten über höchste Zufriedenheitsraten. Der minimalinvasive Hüftgelenkersatz führt zu einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität der Patienten, die bei der Befragung angeben, dass über 95 % mit dem Ergebnis ihrer Hüftoperation zufrieden sind. 

Um unsere eigenen standardisierten Pfade und Protokolle zu teilen, lassen Sie uns einen Patienten auf seiner Reise nach Hause begleiten unser Krankenhaus bei NYSORA Europe und die European Hip Clinic bei ZOL, Genk, Belgien. 

Zur Patienteninformation wird der moderne Hüftersatz aus einem nichtmenschlichen, langlebigen künstlichen Material als Ersatz für ein verschlissenes oder beschädigtes Hüftgelenk hergestellt. Der Ersatz abgenutzter oder rauer Oberflächen durch eine neue, glatte künstliche Oberfläche beseitigt die Reibung des Kugelgelenks und lindert Gelenkschmerzen. Mit der sorgfältigen Physiotherapie kann die normale Funktion wiederhergestellt werden, was weit über 95% der Patienten zu neuem Leben verhilft. Sehen Sie sich das vollständige NYSORA-Video an HIER. 

Vorbereitung und Unterstützung

Gemäß Protokoll sind unsere Patienten für die Hüftgelenkersatzoperation vorkonditioniert. Ihnen wird ein Hip-Coach zugeteilt, der ihr Selbstvertrauen aufbaut, sie anleitet und der primäre Ansprechpartner ist. Darüber hinaus erhalten Patienten in jeder Phase ihrer Vorbereitung und Genesung relevante Informationen in Echtzeit mithilfe einer HIP CLOUD-App, die Patienten durch jeden Schritt des Wegs zum Hüftgelenkersatz führt. 

Maßgeschneiderte Lösungen

Unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse, des Zustands oder des Alters des Patienten kann ihm das für ihn am besten geeignete Operationsverfahren angeboten werden. Weniger Techniken, wie z. B. der direkte vordere Hüftersatz, der kleinere chirurgische Schnitte und weniger Schäden am Muskelgewebe erfordert, führen zu einer schnelleren Genesung, was zu Ergebnissen führt, die die Erwartungen des Patienten sogar übertreffen können.

Eine verbesserte Materialhaltbarkeit und ein verbessertes Design von Hüftprothesen verringern die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Patient im späteren Leben erneut einer Operation unterziehen muss.

Unser Kompetenzzentrum wird von internationalen Teams von Chirurgen und Anästhesisten besucht, die unsere Protokolle kopieren, um sie in ihre eigene Einrichtung mitzunehmen. In diesem kurzen Video führen wir Sie durch eine Patientenreise mit einer Hüftgelenksersatzoperation bei NYSORA Europe und der EUROPEAN HIP Clinic im ZOL-Krankenhaus in Genk, Belgien. 

Wir haben ein Video erstellt den Patientenweg sowohl für medizinisches Fachpersonal als auch für Patienten aufzuzeichnen und zu zeigen, dass die Hauptunterscheidungsmerkmale in Bezug auf die Qualität des Patientenergebnisses in stark ausgelasteten Hüft- (und anderen Gelenk-) Ersatzzentren sind:


(1) Personalisierte und maßgeschneiderte Betreuung
(2) Hyperspezialisierte Teams, einschließlich eines Patiententrainers
(3) Patientenzentrierter Verlauf für die bestmöglichen Ergebnisse
(4) Das ultimative ZIEL: Ein dynamisches Leben ohne Einschränkungen und Schmerzen

Und für alle Patienten, die eine Hüftoperation in Betracht ziehen und Rat suchen, empfehle ich hier drei Dinge, die bei der Wahl des Hüftgelenks unbedingt zu berücksichtigen sind:

1) Chirurgen verwenden minimal-invasive Operationstechniken (wie den „direkten vorderen Hüftersatz“).
2) Die Chirurgen im Zentrum der Wahl sind auf die HIP-Chirurgie hyperspezialisiert.
3) Das Krankenhaus oder die Klinik, in der die Operation durchgeführt wird, ist ein Hüftgelenksersatzzentrum mit hohem Volumen. Mit anderen Worten, sie haben viel Erfahrung mit der routinemäßigen Durchführung der Operation. Auf diese Weise können Patienten sicher sein, dass ein hohes Maß an Standardisierung der Verfahren vorhanden ist, die durchweg hervorragende Ergebnisse liefern.  

Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar zu posten oder eine Frage im Kommentarbereich zu stellen, und wir werden unser Bestes tun, um zu antworten. Was tun Sie zum Beispiel in Ihrer Praxis, um das Ergebnis von Hüftoperationen immer weiter zu verbessern? Und welche Protokolle verwendest DU für Fastrack Hips? 

Weitere Neuigkeiten