Regionalanästhesiestipendium am ZOL, Genk - NYSORA | NYSORA

Regionales Anästhesie-Stipendium NYSORA, Europa

Abteilung für Anästhesiologie, Intensivpflege und Schmerzmanagement

ZOL, Ziekenhuis Oost-Limburg
Schiepse Bos 6, 3600 Genk
Tertiäres Krankenhaus mit über 1,000 Betten, Belgien

Prof. Dr. Admir Hadzic, PhD, Fellowship-Direktor
Regionalanästhesie-Team: Dr. Catherine Vandepitte, Ana Lopez, Imre Van Herreweghe, Astrid Van Lantschoot, Dimitri Dylst, Jeroen Van Melkebeek, Sam Van Boxstael, Thibaut Vanneste
Dauer: Einjähriges klinisches Stipendium
Rotationen: 8 Monate im lokoregionären Dienst und 4 Monate im OP (keine Herzanästhesie).
Stipendium: Standardjahr/Leistungen + Möglichkeit zur zusätzlichen Entschädigung für akademische Mittel/Ausgaben
Position: 5 Positionen
Anforderungen: Muss über ein gültiges Zertifikat verfügen, um Anästhesiologie in Belgien zu praktizieren. Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich, da unser Team aus internationalen Experten und Gastwissenschaftlern besteht. Bewerber mit Kenntnissen der niederländischen Sprache werden bevorzugt+ berücksichtigt
Standorte: Belgien: St Jan Campus, ZOL, Genk, ZMK Hospital-Maaseik, St. Barbara Hospital Lanaken
Kontakt: Dr. Thibaut Vanneste (vannestethibaut@hotmail.com)

Kurze Beschreibung

Das NYSORA Regional Anesthesiology and Acute Pain Medicine Fellowship in Belgien ist eines der bekanntesten Ausbildungsprogramme der Welt. Das einjährige Programm zielt darauf ab, klinische und praktische Führungskräfte mit fundierten Kenntnissen in Regionalanästhesie und akutem Schmerzmanagement hervorzubringen.

Das NYSORA Fellowship hat über 100 regionale Ärzte für Anästhesiologie und Schmerztherapie ausgebildet, von denen viele wichtige Meinungsführer und Praxisführer in ganz Europa, den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt sind.

Klinische Aufgaben

Wir führen jährlich 60,000 Anästhesieverfahren durch (mehr als 6,000 Nervenblockaden/Jahr), wodurch unsere Fellows einer Vielzahl von Anästhesieverfahren ausgesetzt sind Anästhesietechniken und Akutschmerzinterventionen. Während sich der Großteil unserer Praxis auf orthopädische Chirurgie konzentriert, decken wir auch Regionalanästhesiedienste für Thorax-, Bauch-, Gefäß-, Neuro- und plastische Chirurgie ab.

Neben dem breiten Angebot an standardisierten orthopädischen Anästhesieverfahren lernen auch unsere Fellows

  • Blockaden der oberen Extremität
  • Blockaden der unteren Extremität
  • Blöcke der Faszienebene
  • Paravertebrale Blockaden
  • Blockaden der transversalen Bauchebene (TAP).
  • Thorakale Epiduralanästhesie (sowohl bei erwachsenen als auch bei pädiatrischen Patienten)
  • Pectoralis blockiert
  • Quadratus Lumborum-Block
  • Serratus-Ebenenblock
  • Interventionelle Analgesietechniken für ERAS-Protokolle in der Orthopädie, Brust-, Brust-, Herz-, Bauch- und Gefäßchirurgie. 

Stipendienprogramm und Mentoring-Möglichkeiten

Wissenschaftliche Aktivität

Alle Stipendiaten werden ermutigt, an akademischen Aktivitäten teilzunehmen, die klinische Forschung, Übersichtsartikel, Buchkapitel oder andere akademische oder administrative Projekte umfassen können. NYSORA veröffentlicht drei Goldstandard-Lehrbücher über Regionalanästhesie und Schmerzmedizin, und unsere Fellows beteiligen sich aktiv an der Zusammenarbeit mit den wichtigsten Meinungsführern der Welt bei der Erstellung der neuen Ausgaben der NYSORA-Lehrbücher. Das Team der NYSORA hat die Goldstandard-Lehrbücher über Regionalanästhesie, akute Schmerzmedizin und periphere Nervenblockaden veröffentlicht. Unsere Fellows beteiligen sich aktiv am Schreiben, Bearbeiten und Aktualisieren der Lehrbücher von NYSORA und der Lehrmaterialien von NYSORA.com.

Lehrbücher von NYSORA

Einführung in den Ultraschall

Schulung in ultraschallgeführten Techniken der peripheren Nervenblockade durch Vorlesungen und Workshops gemäß den 5 Lernschritten von NYSORA: 1) Ultraschallgerät, 2) Hand-Auge-Koordination, 3) Anatomie, 4) Prinzipien der Praxis und 5) Klinische Praxis.
Das Stipendienprogramm von NYSORA umfasst spezielle Sitzungen, Ausrüstung und didaktisches Material, um jeden der fünf Schritte zu meistern. Darüber hinaus betreuen unsere Stipendiaten in der letzten Phase ihres Stipendiums aktiv Assistenten und Bewohner, wodurch sie zu fähigen Ausbildern reifen und Wissen an andere weitergeben können.

EDRA Prüfungsvorbereitung

NYSORA bietet seinen Stipendiaten Zugriff auf das umfassendste beste Lehrmaterial zur Vorbereitung auf die EDRA-Prüfung – NYSORAs Kompendium der Regionalanästhesie auf NYSORALMS und PocketEdu.
NYSORA hat auch einen Selbstbewertungs- und Überprüfungstext zur Vorbereitung auf die Board-Zertifizierung, EDRA und darüber hinaus erstellt. Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten leisten einen aktiven Beitrag zur Fragendatenbank im Selbsteinschätzungsbuch.

Simulationsausbildung

Fellows trainieren regelmäßig mit den Simulatoren von NYSORA mit 18 Nervenblockade-Modellen, um in kürzester Zeit Hand-Augen-Fähigkeiten und klinische Entscheidungsfindungsfähigkeiten zu erwerben.
Die Hand-Auge-Koordination ist der geschwindigkeitsbestimmende Schritt, um mit der ultraschallgeführten Regionalanästhesie vertraut zu werden. Unsere Fellows und Residents trainieren auf NYSORA-Simulatoren, um ihre Praxis fast sofort zu starten.

NYSORA-Simulatoren

Internationale Exposition

Fellows werden ermutigt, an optionalen klinischen Wahlprogrammen und Erfahrungsaustausch in Zusammenarbeit mit dem Stipendienaustauschprogramm der Duke University-NYSORA teilzunehmen, um ihre klinischen und akademischen Erfahrungen zu vertiefen.

Ebenso nehmen unsere Stipendiaten international an Workshops und Symposien von NYSORA teil, wodurch sie ihr eigenes Netzwerk und ihre Lehrerfahrung aufbauen und erweitern können.

Digitale Medien und E-Learning

Unsere Stipendiaten beteiligen sich an der Entwicklung von digitalen Medienprojekten von NYSORA, einschließlich NYSORAs weltbekannter Website NYSORA.com, NYSORA APPS, NYSORA Learning System (NYSORALMS). Fellows tragen auch aktiv zum Material in den globalen E-Learning-Inhalten von NYSORA bei, wie dem Compendium of Regional AnAesthetic und dem NYSORA Nerve Block Manual.

Die E-Learning-Plattformen von NYSORA sind Industriestandard und Trendsetter in der E-Bildung in den Bereichen Regionalanästhesie, Ultraschall, Muskel-Skelett- und Akutschmerzmedizin. Unsere Auszubildenden haben die Möglichkeit, neue, hochmoderne Inhalte und Technologien für die Bildung weltweit einzubringen.

NYSORA Schreibcamps

Schreibsitzungen werden das ganze Jahr über für die Stipendiaten und Mitarbeiter organisiert, um ihre Fähigkeiten zum wissenschaftlichen Schreiben zu fördern. In Gruppensitzungen im Konferenzraum von NYSORA trifft sich das Team, um die neue Literatur zu diskutieren, neue Forschungsprotokolle zu schreiben, gemeinsam Lehrmaterial (z. B. Buchkapitel) und wissenschaftliche Arbeiten zu schreiben.

Unterrichten bei NYSORA Boutique Workshops

Die Teilnahme als Junior-Instruktoren an den Workshops von NYSORA gibt unseren Stipendiaten die Möglichkeit, Präsentationsfähigkeiten in einer Live-Lehrumgebung mit internationalen Delegierten zu erlernen. Die Delegierten für die Boutique-Workshops und Bootcamps von NYSORA kommen aus der ganzen Welt, was eine ideale Gelegenheit für unsere Ausbilder und Stipendiaten ist, ein internationales Netzwerk aufzubauen und zu erweitern, etwas über die internationale klinische Praxis der Anästhesiologie zu lernen und beeindruckende Lehrfähigkeiten zu entwickeln. Diese Fähigkeiten können sie dann überall hin mitnehmen, wo sie nach ihrem Stipendium praktizieren, um ihre eigenen Lehrprogramme, Stipendien und regionalen Anästhesiedienste zu erstellen.

Anwendung

Interessenten senden bitte ihre Anfrage, Motivationsschreiben und Lebenslauf an

Kontakt: Dr. Thibaut Vanneste (thibaut.vanneste@zol.be)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]