Pain Review Conference 2025 (Lech am Arlberg, Österreich) – NYSORA

Entdecken Sie die NYSORA-Wissensdatenbank kostenlos:

Startseite Events Konferenzen zur Überprüfung der Anästhesie Pain Review Conference 2025 (Lech am Arlberg, Österreich)

Datum

13. - 16. Januar 2025
Registrieren

Pain Review Conference 2025 (Lech am Arlberg, Österreich)

 
Erleben Sie mit uns eine transformative, von der CME akkreditierte Erfahrung, die nicht nur Bildung, sondern auch Inspiration verspricht. Das erwartet Sie:
  1. Erstklassige Ausbildung: Lernen Sie von den führenden Experten der Branche, die Ihnen mithilfe von Ultraschallführung einen standardisierten, schrittweisen Ansatz für verschiedene Schmerzbehandlungsverfahren vermitteln.
  2. Networking an atemberaubenden Orten: Treffen Sie sich mit Kollegen und Experten an einigen der atemberaubendsten Orte der Welt, die sorgfältig aufgrund ihrer Mischung aus Schönheit und Komfort ausgewählt wurden.
  3. Hochmoderne Ressourcen: Tauchen Sie ein in die neuesten Illustrationen, Animationen, klinischen Videos, anatomischen Präparationen, Techniken, Algorithmen und mehr von NYSORA zur Ultraschallanatomie(c).
  4. Praktische Erfahrung: Nehmen Sie an praktischen HANDS-ON-SCANNING-Sitzungen teil und stellen Sie sicher, dass Sie mit Fertigkeiten nach Hause gehen, die Sie sofort anwenden können.
  5. Bequemlichkeit und Komfort: Unsere Veranstaltungsorte liegen strategisch günstig in der Nähe wichtiger Verkehrsknotenpunkte und Sehenswürdigkeiten der Stadt und bieten inspirierende Ausblicke, erstklassige Ausstattung und eine Umgebung, die zum Lernen und Networking einlädt.
  6. Flexible Terminplanung: Um Ihr Erlebnis zu maximieren, finden die Schulungssitzungen von 8 bis 10 Uhr und von 5 bis 7 Uhr statt, sodass Sie ausreichend Zeit zum Erkunden, Entspannen oder Netzwerken haben.
Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, sich mit den Besten zu vernetzen und in eine beispiellose Lernumgebung einzutauchen.
 
Die Registrierung beinhaltet einen kostenlosen 12-monatigen Zugang zu den in den USA geführten Verfahren zur interventionellen Schmerzbehandlung im Wert von 109.95 $ Pocketedu.com.

LECH AM ARLBERG, ÖSTERREICH

Inmitten von Österreichs größtem Familienskigebiet liegt das österreichische Dorf Lech am Arlberg und unser Veranstaltungsort das Hotel Sonnenberg. Eingebettet unter die massiven Berggipfel schafft reichlich Schnee ein natürliches Winterwunderland, so weit das Auge reicht. Skifahrer können die Pisten in einem einzigen Schritt erreichen, um in die Berge aufzubrechen, um die spektakuläre Aussicht zu genießen, die Ihnen den Atem rauben wird.

Dieser Ort bietet mehr als Skifahren mit Winterwandern, Schneeschuhwandern, Rodeln, Rodeln und Bobfahren oder warum nicht eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten. Es gibt auch einen schönen Spa-Bereich und tolles Essen. Seit über einem Jahrhundert locken Schneesicherheit, herzliche Gastfreundschaft und modernste Technik Skifahrer aus aller Welt in die „Wiege des alpinen Skisports“. Was gibt es für einen Grund mehr, die Wunder des Arlbergs zu besuchen.

Ort

Hotel Sonnenburg Lech am Arlberg, Österreich

Das luxuriöse, moderne 5-Sterne-Hotel Sonnenberg (Stammhaus) und das angeschlossene traditionelle 4-Sterne-Superior-Landhaus (das unterirdisch verbunden ist) befinden sich in hervorragender Lage in Ski-in/Ski-out-Lage, in der Nähe der Skilifte im exklusiven Ferienort Oberlech. Die Hotels teilen sich die Einrichtungen, darunter ein Panorama-Schwimmbad mit Sauna, einen Wellnessbereich, Bar, Rezeption, Bibliothek und Skikeller und natürlich die Konferenzräume.

Um per Website-Anfrage zu buchen, klicken Sie auf KLICKEN SIE HIER.
Telefonisch buchen – +43 5583 2147

Anästhesie-Konferenzen, die Bildung auf hohem Niveau mit Urlaub verbinden

Dr. Amar Salti

Berater für Schmerztherapie, Cleveland Clinic, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate/Frankreich

Dr. Tolga Ergonenc

Außerordentlicher Professor für Anästhesie und Intensivstation, Akyazi-Krankenhaus, Sakarya, Türkei

Relevante Information

Was ist eine CME-Aktivität? Eine Fortbildungsmaßnahme (Continuing Medical Education, CME) dient dazu, das Wissen, die Fähigkeiten und die beruflichen Leistungen und Beziehungen zu erhalten, zu entwickeln oder zu verbessern, die ein Arzt nutzt, um Dienstleistungen für Patienten, die Öffentlichkeit oder den Berufsstand zu erbringen.

Warum benötigen Ärzte einen CME-Kredit (Continuing Medical Education)? Ärzte verwenden CME-Credits, um nachzuweisen, dass sie an Bildungsaktivitäten teilgenommen und CME-Credits erhalten haben, um zu dokumentieren, dass sie die Anforderungen staatlicher Ärztekammern, medizinischer Fachgesellschaften, Fachgremien, medizinischer Mitarbeiter von Krankenhäusern, der Joint Commission, Versicherungsgruppen und anderen erfüllen

Wer akkreditiert den Studiengang? Die Akkreditierung durch die EACCME bedeutet, dass die bereitgestellte CME/CPD-Aktivität von hohem wissenschaftlichem Wert ist, frei von kommerziellen Vorurteilen ist und die aktive Erwachsenenbildung fördert. Dies ist von größter Bedeutung für Ärzte, die ihrer nationalen Akkreditierungsbehörde über ihre CME/CPD-Aktivitäten über einen bestimmten Zeitraum Bericht erstatten müssen, und dies umso mehr jetzt, da viele nationale Systeme obligatorisch und nicht freiwillig sind (werden). Durch die Teilnahme an einer von der EACCME akkreditierten Veranstaltung können sie Europäische CME-Punkte (ECMEC) erwerben, die nicht nur in den meisten europäischen Ländern (mit denen die EACCME Vereinbarungen unterzeichnet hat), sondern auch in den USA und Kanada anerkannt werden. Durch die Vorlage ihres EACCME-Zertifikats bei ihrer nationalen Akkreditierungsbehörde werden ihre Credits automatisch anerkannt und in nationale Credits umgewandelt.

Welche Dokumentation erhält ein Arzt für die Teilnahme an einer zertifizierten CME-Aktivität eines akkreditierten CME-Anbieters? Es wird ein CME-Zertifikat ausgestellt, mit dem die Teilnahme nachgewiesen werden kann.

Die CME-Akkreditierung dieser Veranstaltung wurde beim UEMS EACCME® beantragt.

Jetzt registrieren

LECH AM ARLBERG, ÖSTERREICH

Hotel Sonnenburg, Oberlech 55, 6764 Lech, Österreich

1075

Frühbucherrabatt 1,075.00 €, Normaltarif innerhalb 1 Monats natürlich 1,175,00 €. Die Anmeldung beinhaltet Kursmaterialien und leichte Erfrischungen. Bitte beachten Sie, dass die Unterkunft nicht im Anmeldepreis enthalten ist.

Häufig gestellte Fragen

Alle Stornierungen müssen schriftlich erfolgen an: info@nysora.com

Bei Stornierungen, die mehr als 1 Kalendermonat im Voraus erfolgen, werden 50 % der gezahlten Gebühren erstattet

Bei Stornierungen innerhalb von 1 Monat vor dem Workshop-Datum werden die gezahlten Gebühren nicht zurückerstattet

NYSORA ist eine unabhängige Bildungsorganisation mit über zwei Jahrzehnten ununterbrochener kostenloser öffentlicher Dienstleistung. NYSORA.com hat noch nie eine Gebühr für den Zugriff auf die Website und die weltweite Ausbildung erhoben. Die kostenlosen Illustrationen, Videos und gedruckten Materialien von NYSORA werden von Ausbildern und Pädagogen weltweit verwendet. NYSORA's ist kostenlos für die organisierten Gesellschaften und hat keine Mitgliedsgebühren oder Website-Zugriffsgebühren. Ebenso wird die Forschungsmission von NYSORA intern finanziert. Daher sind die Anmeldegebühren für unsere Programme die wichtigste Finanzierungsquelle für unser Vollzeitteam aus CME-Organisatoren, Webmastern, Künstlern und Designern.

Die Organisatoren haften nicht für Unfälle, die einer Person zugefügt werden, oder für Verluste oder Schäden an Ausrüstung, Waren oder Eigentum der Teilnehmer. Den Teilnehmern wird dringend empfohlen, eine eigene Reise- und Krankenversicherung abzuschließen.

Bei Fragen oder Bedenken zu NYSORA-Kursen:

E-Mail: info@nysora.com
Telefonnummer: 1 212 658 0056

Wie in früheren Workshops kann ein professioneller Fotograf/Videofilmer Fotos und/oder Videos von Teilnehmern der Workshop-Programme und -Veranstaltungen machen. Diese Fotos und Videos sind ausschließlich für die Verwendung durch NYSORA bestimmt und können auf der Website von NYSORA, in gedruckten Broschüren oder anderen Werbematerialien erscheinen. Die Registrierung der Teilnehmer erteilt NYSORA die Erlaubnis und Zustimmung zur Verwendung dieser Fotos und Videos.

Bilder sprechen mehr als tausend Worte...

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Stundenplan

MONTAG – 15. Januar

08:00 - 10:00
Thorax-Faszien-Ebenen-Blöcke
Knobologie von A bis Z (Amar Salti), Thoracic Fascial Plane Blocks (Amar Salti), Erector Spinae Plane Blocks (Tolga Ergonenc), Quadratus Lumbal Blocks (Amar Salti), Fragen und Antworten
17:00 - 18:00
Praktische Scan-Übung für Thoraxebenenblöcke
Erector-Spinae-Plane-Blockaden, Interkostalnervenblockaden, PEC-Blockaden, retrolaminär
18:00 - 19:00
Praktische Scan-Übung für Blockaden in der Bauchebene
Rektusscheidenblöcke, TAP-Blocks, QLB-Blocks, lumbale und sakrale ESP

DIENSTAG – 16. Januar

08:00 - 10:00
Schmerzbehandlung bei Pathologien der oberen Extremitäten
Knobologie von A bis Z (Amar Salti), Schulterpathologien (Tolga Ergonenc), Kniepathologien (Amar Salti), Handgelenks- und Knöchelpathologien (Tolga Ergonenc), Fragen und Antworten
17:00 - 19:00
Praktische Scan-Übungen für das Scannen der Schulter
Bizepssehnenscheide, SASD / AC-Gelenk / Schultergelenk, Nervus suprascapularis / Nervus axillaris – posteriorer und anteriorer Zugang
-
Praktische Scan-Übungen im Ellenbogenbereich
Medialer und lateraler Epicondylus, Nervus ulnaris/Nerv medianus, Nervus ulnaris und Kubitaltunnel, Nervus radialis
-
Praktische Scan-Übungen für Handgelenk und Hand
Karpaltunnel/A1-Riemenscheibe, Handgelenkskompartiment – ​​Strecksehnen, Guyon-Kanal, vorderer und hinterer interossärer Nerv, Mittelhand-Phalangealgelenke, Muskeläste des Nervus medianus zum Thenar

MITTWOCH – 17. Januar

08:00 - 10:00
Blockaden der Faszienebene
Knobologie von A bis Z (Amar Salti), Hüftblockaden (Amar Salti), Knieblockaden (Tolga Ergonenc), Knöchelblockaden (Amar Salti)
17:00 - 19:00
Praktische Scan-Praxis zur Schmerzbehandlung bei Pathologien der unteren Extremitäten
-
Hüftbereich und untere Extremität
LFCN / Hüftgelenkinjektion / GT-Komplex, hintere Hüfte / Piriformis-Muskel / Pudendusnerv, obere und untere Gesäßnerven / obere Clunealnerven, Gelenkäste des Oberschenkelknochens, Obturator und akzessorischer Obturator
-
Kniebereich und Gelenk
Supra Patellarecessus, Knie-Genikularnervenblockaden, N. saphenus und infrapatellarer Ast des N. saphenus, Pes anserine

DONNERSTAG – 18. Januar

08:00 - 10:00
Praktische Scanpraxis
Freie Blockwahl
NYSORA Inc.

Veranstalter

NYSORA Inc.
Telefon
+1 (212) 658 0056
E-Mail
info@nysora.com
Webseite
http://www.nysora.com

NYSORA wurde 1994 gegründet und ist weltweit führend in der Ausbildung in Anästhesiologie, ULTRASCHALL, Regionalanästhesie und Schmerzmedizin. NYSORA verwendet standardisierte Methoden, proprietäre Bildungsinstrumente und über 2 Jahrzehnte Erfahrung, um seine Bildungsmission zu erfüllen.

QR Code

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.